Restaurant & Eventlocation

 Meilensteine


Im November 2011 wurde das Restaurants „TINTO – tapas y vino“ im Verkehrsmuseum Nürnberg eröffnet. 

Das exklusive Restaurant liegt in zentraler Lage in Nürnberg neben dem Staatstheater und dem Verkehrsmuseum. Es bietet ideale Voraussetzungen für ein hochwertiges Event.

Das Restaurant, welches tagsüber durch eine regionale und saisonale Tageskarte überzeugt, verwandelt sich am Abend in ein hochwertiges und elegantes spanisches Restaurant, in dem sich die authentisch spanische Küche präsentiert. Die großzügige Raumaufteilung und das Interieur sorgen für eine einladend warme Raumatmosphäre. Das Restaurant bietet Platz für maximal 100 Personen und verfügt über eine große Terrasse. 
Auf Grund der Tatsache, dass das „TINTO – tapas y vino“ der exklusiv Caterer für das Deutsche Bahn Museum ist, ergibt sich das andere wichtige Standbein des Restaurants.
 In den unterschiedlichen Veranstaltungsräumen vom Konferenzraum über einen stilvollen Festsaal bis hin zu den Fahrzeughallen mit dem König Ludwig Wagen und dem neusten ICE bietet das „TINTO – tapas y vino“ die perfekte Location für jeden Anlass – sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden.

Das „TINTO – tapas y vino“ ist seit Beginn ein zertifizierter Ausbildungsbetrieb.

Von Beginn an wurden Koch/-in ausgebildet, seit 2014 ist auch die Ausbildung zur Veranstaltungskaufmann/-frau, ebenso wie zum Restaurantfachmann/-frau möglich. 

Das Unternehmen legt sehr viel wert auf eine fachgerechte, sozial engagierte Ausbildung, in welcher Abwechslung und Kreativität gefordert und gefördert werden.